„Hinter den Kulissen“ der Kilianskirche Heilbronn

Ein Teil der Besuchergruppe um Rainer Hinderer MdL auf dem Dachboden der Kilianskirche
„Beeindruckend, was es in der Kilianskirche alles zu entdecken gibt.“ Mehr als 30 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung von Rainer Hinderer MdL, einen Blick „Hinter die Kulissen“ der Kilianskirche zu werfen, gefolgt. Dank der kompetenten Führung durch Pfarrer Eiding und Herr Bäuerle, Mesner der Kilianskirche, konnte die interessierte Besuchergruppe in das Innere der Kilianskirche vordringen. Neben der Quelle, aus der der Taufstein und der Röhrenbrunnen mit Wasser gespeist werden, führte der Rundweg über die beiden Seitentürme, den Dachboden, den Glockenstuhl und den Hauptturm der Kilianskirche. Bei weihnachtlicher Beleuchtung, konnten die Besucherinnen und Besucher den Blick über Heilbronn genießen. „Die Kilianskirche ist DAS Wahrzeichen von Heilbronn und ich bin froh, dass sie nach dem Krieg wieder vollständig aufgebaut wurde“ betont Rainer Hinderer am Ende der Führung.
Eingestellt von: David Mayer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.