Erste Hilfe Kurs im IB Bildungszentrum

Herzdruckmassage
In einer Notfallsituation die richtige Entscheidung und Maßnahme treffen, dazu keine Zeit verlieren und die Nerven behalten. Das haben die Lehrerinnen, Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IB bei einem eintägigen Erste-Hilfe-Kurs erlernt oder aufgefrischt. Lehrer Andreas Höhberger, nebenbei Erste Hilfe Ausbilder, hat mit seiner offenen Art sehr abwechslungsreich und doch mit Witz die ernstzunehmenden Situationen besprochen und durchgenommen. Natürlich wurde auch selbst Hand angelegt und die Ernstsituation an Puppen geübt. So etwa die Herzdruckmassage, Beatmung, Benutzung eines Defibrillators oder die stabile Seitenlage. Theoretisch oder in Gruppenarbeit wurden Themen wie Giftnotfall, Überhitzung, Erfrierung, Symptomerkennung bei Schlaganfall oder Herzinfarkt durchgenommen. Für alle Teilnehmer war dieser Kurs sehr informativ und notwendig, um im Notfall entsprechend reagieren zu können.
Eingestellt von: Stefanie Genesius
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.