Große Preisverleihung durch Soroptimist International

Preisverleihung in der Albrecht-Dürer-Schule
Traditionell findet am letzten Schultag an der Albrecht-Dürer-Schule in Neckargartach eine große Preisverleihung durch Schulleiterin Tanja Bewersdorff in der Dürer-Sporthalle statt, nach der sich dann Schüler und Lehrer in die Ferien verabschieden. Die Bandbreite der zahlreichen Ehrungen reichte dieses Jahr von den Ehrenurkunden der Bundesjugendspiele über Sozialpreise (Kinogutscheine), die für besonderes soziales Engagement im Schulleben verliehen werden, bis hin zu den Leistungspreisen (Büchergutscheine) für sehr gute Notendurchschnitte. Ein besonderer Höhepunkt war -wie schon in den letzten Jahren- der sogenannte "Sprinterpreis", der an Schülerinnen und Schüler ging, die sich im Vergleich zum Vorjahr stark verbessert haben. Besonders hervorzuheben ist die sehr hohe Zahl an Sprinterpreisen in diesem Jahr. Gesponsert wurde der Sprinterpreis wie immer von Soroptimist International. Die Schülerinnen und Schüler, die den Sprinterpreis erhielten, konnten sich über einen Gutschein in einem Heilbronner Geschäft ihrer Wahl freuen. Die Werkrealschüler horchten besonders auf, als Hanne Jacobi von Soroptimist International verkündete, dass der Sprinterpreis auch im nächsten Jahr wieder vergeben werden kann.
Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgerinnen und Preisträgern!

Eingestellt von: Lars Priemer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.