Town & Country Stiftung spendet an die Autana Stiftung

Anja Michalek, Botschafterin T& C Stiftung u. Gabriele Dehm, Geschäftsführerin Autana Stiftung Ort: Heilbronn (Foto: Autana Stiftung gGmbH)
Am Montag überreichte die Town & Country Stiftung der Autana Stiftung gGmbH eine Spende in Höhe von 500,00 €. Die Zuwendung soll für flexible Entlastungs- und Betreuungsangebote für kranke behinderte Kinder und ihre Familien verwendet werden. Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Preis das Anliegen der Einrichtung, behinderten Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien, insbesondere Kindern und Jugendlichen mit Autismus, flexible Entlastungs- und Betreuungsangebote zu bieten. Ziel der Autana Stiftung ist die größtmögliche Entlastung der begleitenden Angehörigen.„Körperlich und geistig behinderte Kinder denken und fühlen anders. Dennoch benötigen sie das gleiche Verständnis und ebenso viel Zuneigung wie jedes andere Kind. Für liebende Eltern kann das Eingehen auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder sehr kräftezehrend sein, weshalb die Unterstützung der betroffenen Angehörigen mindestens genauso wichtig ist wie die Förderung der Kinder selbst“, erklärte Anja Michalek, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Marketing-Leiterin der Michalek Wohn(t)raum GmbH.
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. www.tc-stiftung.de
Eingestellt von: Gabriele Dehm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.