Volles Haus in der Rosenauschule - Schulfest ein Erfolg

Attraktive Mitmach-Aktionen beim Schulfest der Rosenauschule. Fotograf: Kirchhof, Ort: Heilbronn, Agentur: - (Foto: -)
Das Schulfest der Rosenauschule stand unter dem Motto „Vielfalt der Nationen“. Dieses Thema besitzt für die Schule Aktualität, da zahlreiche Flüchtlingskinder in diesem Schuljahr in drei Vorbereitungsklassen aufgenommen wurden. Es lag nichts näher, als die Herkunftsländer dieser neuen Mitschüler kennen zu lernen und schließlich beim Schulfest zu präsentieren. Das Schulfest war damit der sehr erfolgreiche Abschluss der Projektwoche kurz vor Schuljahresschluss. Rektor Kirchhof konnte sehr viele Schülerinnen und Schüler und deren Eltern im Schulhof begrüßen und auf die Attraktionen des Festes hinweisen. Viele Vorführungen wie Gesangsdarbietungen, Tänze, Sketches und Theaterspiele zogen die interessierten und zahlreich vertretenen Zuschauer in ihren Bann. Mitmachaktionen zu verschiedenen Ländern (Basteln, Fußballspiel, Ringe werfen, Mini-Olympiade, Highland Games) waren vor allem für kleinere Schüler interessant. Eine besonders für Jungen interessante Person gesellte sich zu den Fußball-Torwandschützen: Kerem Demirbay, seit dieser Saison Profi im Kader der TSG 1899 Hoffenheim, begrüßte zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler. Es dürfte auch den Flüchtlingskindern Spaß gemacht haben, dass die Mitschüler so viel Interesse an ihrem Heimatland zeigten.
Eingestellt von: Martina Mangold
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.