Wörz für Länderkampf nominiert

Daniel Wörz wurde von Jugend-Bundestrainer, Jens Milbradt, in den Bundeskader berufen.
Daniel Wörz von der Turngemeinde Böckingen wurde in den Bundeskader zum Länderkampf der U18 Nachwuchsturner, am kommenden Samstag in Ipswich (Großbritannien), nominiert. Die starken Leistungen in Lisburn (Irland), Houston (USA) und zuletzt beim International Junior Team Cup in Berlin wurden somit von Jugend-Bundestrainer, Jens Milbradt, belohnt. Beim Ländervergleich der Nationen Schweiz, Frankreich, Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland sind folgende Athleten dabei: Lucas Kochan (SC Cottbus), Maurice Praetorius (KTV Chemnitz) Glenn Trebbing (TSG Kassel-Niederzwehren/Stützpunkt Hannover), Lucas Hermann, Karim Rida (beide SC Berlin) und Daniel Wörz (TG Böckingen).
Wir wünschen ihm viel Glück und einen verletzungsfreien Wettkampf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.