Jugendkart - Wasserschlacht in Waldenbuch

Trotz Regens gut gelaunt Fotograf: Melanie Dollmann-Guldenschuh (B.A.), Ort: Waldenbuch (Foto: Melanie Dollmann-Guldenschuh (B.A.))
Beim ersten Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft im Jugendkartslalom in Waldenbuch hieß es „Land unter“ – ohne Regenreifen ging gar nichts. Bei strömenden Regen kämpften die Jugendkartfahrerinnen und –fahrer der Trainingsgemeinschaft ACV Hohenlohe und HWRT Wohlmuthausen gegen die Elemente und die kalten Temperaturen. Mehrfache Reifenwechsel sorgten für einige Verzögerungen und einen verspäteten Abschluss der Veranstaltung. Trotz der widrigen Bedingungen brachten die Fahrer zwei Klassensiege mit nach Hohenlohe.

Platzierungen:
JK 1: Benedikt Büttner (HWRT) 8. Platz
Emelie Büttner (HWRT) 9. Platz
JK2: Albian Bela (ACV) 1. Platz
Yannick Kevin Dollmann (ACV) 4. Platz
Nevio Fischer (ACV) 7. Platz
Sven Volz (HWRT) 11. Platz
JK3: Lisa-Marie Dollmann (ACV) 11. Platz
Carolin Schumertl (ACV) 1. Platz
JK4: Cora Büttner (HWRT) 11. Platz
JK5: Gordon Hartmann (ACV) 4. Platz
JK6: Kevin Kälberer (ACV) 2. Platz

Mannschaft 4. Platz

Eingestellt von: Hermann Rupp
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.