Leichtathletik – Württembergischer Meistertitel für Fabian Eichholz

Fabian Eichholz auf dem Siegertreppchen
Nachdem der 14- jährige Fabian Eichholz schon bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen über 800 m mit neuer Bestzeit von 2:22, 57 min auf den 6. Platz lief, holte er am Samstag, 28.01.17 in Ulm überlegen den Meistertitel über die 60 m- Sprintstrecke. Schon im Vorlauf verbesserte er seine Bestzeit auf 7,77 s und zog als Schnellster in den Endlauf ein. Hier konnte er sich erneut steigern und siegte mit großem Vorsprung in 7,73 s. Fabian trainiert seit 2013 im KTV-Leichtathletik-Stützpunkt beim TSV Ingelfingen. Zuvor hat er in der Kindersportschule des Vereins eine gute vielfältige sportliche Grundausbildung erhalten. Nach seinem Erfolg kann sich Fabian Hoffnung machen, nachträglich in den Förderkader des Württembergischen – Leichtathletik - Verbandes berufen zu werden. Viel Erfolg bei den nächsten Wettkämpfen!
Birgit Grüneberg (Trainerin)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.