Ehrung unserer Mitglieder

Niedernhall: Stadthalle | „Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.“ Mit diesem Zitat von Cicero wurde am Samstag, dem 1. April, der 3. Ehrungsabend in der Niedernhaller Stadthalle eröffnet. Im Vordergrund stehen auch dieses Jahr wieder die ehrenamtlichen Mitglieder der ansässigen Vereine, die durch ihre meist langjährige Vereinsarbeit besonderen Dank verdienen. Denn „leider, wird ehrenamtlichen Engagement oft als Selbstverständlichkeit angesehen,“ so Erich Hans Dietz, Präsident des Sportkreises Hohenlohe.
Auch der Gesangsverein nutz den feierlichen Abend und ehrt seine aktiven und passiven Mitglieder. Für das Rahmenprogramm bereitete der Chor Querbeet außerdem vier Lieder vor und bringt das Publikum zu Beginn mit der Mischung aus ruhigen und flotten Liedern in die richtige Stimmung.

Unsere Geehrten
AKTIVE Für 15 Jahre: Andrea Sieglin, Susanne Schmezer, Peter Schmezer. Für 40 Jahre: Edith Dippel, Heinrich Hock. PASSIVE Für 25 Jahre: Peter Liebich, Ilse Steeger, Bärbel Wütherich, Andrea Wagner. Für 50 Jahre: Gerhard Braun.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.