Konzert mit einzigartigem Unterhaltungsfaktor

Pünktlich zum Sommeranfang lud die Jugend- und Stadtkapelle, unter Leitung von Musikdirektor Andreas Schwarz, am 31.Mai zu ihrem Unterhaltungskonzert auf dem Landesgartenschaugelände ein.
Bei strahlendem Sonnenschein stellte am Anfang des Konzerts die Jugendkapelle ihr Können unter Beweis. Mit bekannten Titeln aus der heutigen Pop- und Rockmusik zog sie die vielen Zuhörer in ihren Bann. Neben dem Song „Viva La Vida“ der weltweit bekannten Band Coldplay oder der Jamesbond Melodie „Sky Fall“ von Adele, spielte die Jugendkapelle auch Klassiker wie "Final Countdown".
Nach einer kurzen Umbaupause nahm die Stadtkapelle auf der Bühne Platz. Unter anderem wurden Klassiker wie „Rosen aus dem Süden“ von Johann Strauss Sohn, Melodien aus der weltweit erfolgreichsten Tanzshow „Lord of the Dance“, aber auch die bekanntesten Hits der Les Humphries gespielt. Mit traumhaftem Wetter und einzigartigem Unterhaltungsfaktor ging das gut gelungene Konzert der Jugend- und Stadtkapelle zu Ende.
Jedoch ist das Jahr noch nicht vorbei. Schon am 9. Juli um 19Uhr darf die Stadtkapelle auf der Landesgartenschau zum Konzert mit dem Tuba-Solisten und Kabarettisten Andreas Martin Hofmeir einladen. Die Stadtkapelle freut sich schon Sie bei einem spannenden und einzigartigem Konzert begrüßen zu dürfen.
Eingestellt von: Ulrike Reiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.