31 Jahre: Geburtstagsfeier

Pfarrer Thomas Puthiyaparambil verlieh dem Heilungsgottesdienst in der Berlichinger St. Sebastian-Kirche eine besondere Note.
Schöntal: Gemeindehaus | Mit „Happy Birthday, liebe Herbstsonne“ feierte man den 31. Geburtstag des Seniorenkreises. Im Jahre 1986 fand auf Veranlassung von Prälat Dr. Karl Knaupp die Gründung statt. Man gedachte dem Berlichinger Ehrenbürger, der u. a. als Generalvikar die Beschlüsse des Zweiten Vatikanischen Konzils umsetzte. Leiterin Hedwig Scheuerlein und Gertrud Brand standen immer wieder bis zu neun ehrenamtliche Helferinnen zur Seite. Mit einem neuen Team setzte 2011 Karin Schuster als Verantwortliche das Angebot eines Kaffeenachmittags mit Programm fort. Beim diesjährigen Jubiläum nahm man sich die Inhalte von Ute Latendorfs „Frühling“, „Was wir uns wert sind“ von Steffen Rank und „Gute Vorsätze“ von Hermann Grabe zu Herzen. Zuvor stärkte man sich beim Gottesdienst mit Krankensalbung in der Berlichinger St. Sebastian-Kirche. Pfarrer Thomas Puthiyaparambil begrüßte viele Besucher. Einmal mehr entlockte in seinem 51. Jahr als Organist Georg Scheuerlein der Orgel Töne zur Ehre Gottes. Beim nächsten Treff am 4. April lautet das Thema „Die Farben des Lebens feiern“.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.