Kräuterführung "Zu den Wilden (Beeren)"

Schwaigern: Streuobstwiese Webert | Kräuterpädagogin Sylvia Heider stimmte die Teilnehmer ihrer Kräuterführung „Zu den Wilden (Beeren)“ am 17.09. auf dem Weg vom Bahnhof in Schwaigern zu ihrer Streuobstwiese neben der NABU-Streuobstwiese beim Rohnsbach auf die Beeren im Herbst ein. Sie hatte viele Marmeladen mit Kreationen aus verschiedenen Beeren (Kornelkirsche, Hagebutte, Eberesche, Holunder, Weißdorn u.a.) vorbereitet. Mit Kräutertee und Baguette ließen alle sich die Fruchtmischungen munden und waren voll des Lobes. Jede und jeder kam auf seine Kosten und wird sein Lieblings-Beeragsälz selbst zubereiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.