Die meseno-Kindervilla macht den Haigernwald unsicher

Lagerbau
Talheim: Haigern | Zum festen Bestandteil unseres Jahresangebotes für die Kinder gehören die Waldwochen auf dem Haigerngelände zwischen Talheim und Flein.
Wie schon zuvor haben wir uns auch in diesem Jahr eine Hütte gemietet und vier Wochen in Waldnähe verbracht.
Und im Wald gibt es allerlei zu entdecken.
Ein Förster hat die größeren Kinder über Tierspuren und andere interessante Dinge aufgeklärt. Die kleinen Kinder begaben sich zusammen mit den Erzieherinnen auf die Suche nach den Waldbewohnern des Haigernwaldes.
Aber auch alleine haben wir uns auf Erkundungstour begeben, Lager gebaut, die Matschrutsche getestet und allerlei Schluchten unsicher gemacht. Beim SpoSpiTo-Projekt stellten wir unsere Fitness unter Beweis und für die Vorschüler war die Übernachtung am letzten Tag, mit anschließendem Ausflug ins Freilandmuseum Wackershofen sicherlich der Höhepunkt dieser Waldwochen.
Wir freuen uns schon sehr auf die Waldwochen im nächsten Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.