Zweigeteilter Himmel über dem Heilbronner Land

Gestern war ich wandern und hatte den Eindruck, dass sich gerade über dem Heuchelberg der Himmel in zwei Hälften teilt. Auf der einen Seite dunkle Wolken, die wie eine graue Daunendecke die Sonne verdeckten - auf der anderen Seite blauer Himmel, der das Heilbronner Land in helle Farben tauchte. 

Das Muster der grauen Wolken war total beeindruckend - sie wirkten tatsächlich wie eine dick gesteppte weiche Daunendecke. 

Nach kurzer Zeit kam dann zwar auch am Heuchelberg die Sonne durch und schob die Wolkendecke weiter ins Land hinein - der Himmel blieb aber lange Zeit regelrecht zweigeteilt.  
5
2
2 7
2 3
2 3
4 4
20
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
1.707
Ulrich Seidel aus Lauffen | 20.12.2020 | 11:21  
10.350
Anneliese Herold aus Oedheim | 20.12.2020 | 13:07  
9.594
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.12.2020 | 13:12  
17.281
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 20.12.2020 | 13:23  
3.832
Moni Bordt aus Weinsberg | 20.12.2020 | 14:11  
9.594
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.12.2020 | 14:53  
9.594
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.12.2020 | 14:57  
939
Stephanie Rüdele aus Zweiflingen | 20.12.2020 | 16:52  
9.594
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.12.2020 | 17:07  
3.151
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 20.12.2020 | 18:33  
8.492
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 20.12.2020 | 18:43  
5.431
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 20.12.2020 | 20:08  
5.431
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 20.12.2020 | 22:25  
9.594
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 21.12.2020 | 08:41  
9.594
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 21.12.2020 | 08:47  
9.594
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 21.12.2020 | 09:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.