Wander Gabys Pflanzenwelt im Heilbronner Land - Mohn - Papaver

Im leichten Sommerwind sind die Blüten im Hintergrund etwas verschwommen. Beeindruckend ist die wunderschöne Farbe des Schlafmohn.
Erlenbach: Erlenbacher Ölmühle | Da in der Community der Schlafmohn auf dem Feld in Erlenbach gerade so diskutiert wird, musste die Wander Gaby natürlich auch hin und sich das von der Nähe ansehen. Von der Autobahn aus sieht man ein Feld, das noch nicht ganz blühend erscheint. Das Feld direkt am Ortseingang Erlenbach ist aber schon weit fortgeschritten. Ganz viele Blüten sind da schon abgefallen. Wer sich das noch ansehen möchte sollte sich sputen, ich befürchte, wenn morgen am Abend Gewitter kommen, könnte die Pracht dahin sein.
Die Farben sind herrlich anzusehen. 
Mich beschäftigte nach den ersten Bildern die Frage, dass man Schlafmohn (Papaver somniferum) anbauen darf. Es ist doch ein Rauschmittel. Wie ich aber nachlesen konnte, ist das Rauschmittel der Saft der Pflanze, der getrocknet dann als Opium bezeichnet wird. Es ist aber so, dass den Züchtungen diese Eigenschaft fehlt bzw. abgeschwächt wurde. Für die Ölmühle ist der SAMEN interessant, denn dieser wird als Lebensmittel und in der Kosmetik verwendet.
Beachtenswert sind auch weitere Mohnarten. Der Klatschmohn (Papaver rhoeas) ist zusammen mit der Kornblume und Margerite eine Zierde momentan am Ortseingang zu Offenau. 
Den weißen und gelben Alpenmohn konnte ich bisher noch nicht vor die Linse bekommen, da dieser eigentlich nur in den Südalpen vorkommt. 
In dieser Woche auf den Orchideen-Exkursionen fand ich eine gezüchtete gelbe Mohnart in einem Garten in Kocherstetten und ebenso ein wunderschönes rosafarbenes Exemplar.
Liebe Pflanzenfreunde, genießt die Bilder und macht einen Spaziergang nach Erlenbach, es lohnt sich.
2
3
1
2
1 4
9
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
502
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 02.06.2019 | 19:15  
1.883
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 03.06.2019 | 19:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.