Erfolgreicher Einsatz

Auf dem Vereinsgrundstück auf dem Heuchelberg trafen sich letzten Samstag sieben schneidwillige Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Güglingen, um die beim Schnittkurs nicht fertig geschnittenen Bäume in einen vorzeigbaren und hoffentlich gut fruchtenden Zustand zu versetzen. Bedauert wurde hierbei, dass die Birnenbäume allgemein in einem schlechten Zustand sind; auch Pilzbefall wurde an einigen Bäumen festgestellt. Der erste Vorsitzende Roberto Künzel war der Meinung, dass sukzessive Bäume ersetzt werden müssen. Das Schnittgut wurde sofort auf den Anhänger von Rainer Maurer geladen und gleich zum Häckselplatz gebracht. Die fleißigen Helfer (man sieht ja, wie viel Schnittgut auf dem Hänger liegt) wurden als Belohnung mit einem Fleischkäseweck und Glühwein belohnt.


Bilder zur Auswahl!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.