Schnittkurs in Güglingen

Der alljährliche Schnittkurs findet am 09. Februar auf dem Vereinsgelände auf dem Heuchelberg statt (Zufahrt von der Straße Richtung Kleingartach zum Schützenhaus, dann aber gleich rechts abbiegen. Jeder darf selbst Obstbäume beschneiden. Deshalb bitte eigene Scheren, Sägen und - wenn möglich - eigene Leitern mitbringen. Die Teilnahme am Schnittkurs erfolgt auf eigene Gefahr. Kursleiter ist erstmalig Fachwart für Obst und Garten, Herr Peter Ostermann.
Vereinsmitglieder und Ortskundige können sich um kurz vor 9 Uhr auf dem vereinseigenen Grundstück einfinden. Es besteht auf die Möglichkeit zum Rosenschnitt. Gäste sind herzlich willkommen. Sollte das Wetter nicht "mitspielen", so findet der Schnittkurs eine Woche später am 16. Februar statt. Zum Schluss gibt es Brezeln, Glühwein und Punsch.

Terminvorschau: am 15. Februar 2019 wird Herr Volker Dühring aus Güglingen einen Vortrag zum Thema "Florakartierung im Zabergäu" halten. Wie immer um 19:30 Uhr in der Blankenhornstube der Herzogskelter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.