Die Schokolade ruft

Spielen gerne und naschen gerne: die Teilnehmer der ASB Spielgruppe
Heilbronn: ASB Region Heilbronn-Franken | Jeden letzten Donnerstag im Monat trifft sich eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Menschen mit und ohne Handicap in den Räumen den ASB, um gemeinsam einer Leidenschaft nachzugehen: dem Spielen bekannter oder auch unbekannter Gesellschaftsspiele. Organisiert und durchgeführt wird das Treffen von einem Team des ASB Region Heilbronn-Franken. Und nebenbei wird gerne genascht. Hier entstand die Idee, gemeinsam einen Ausflug zu unternehmen. Gesagt, getan. Das Ziel war schnell gefunden: alle wollten zu Ritter Sport nach Waldenbuch, um endlich zu erfahren, wie diese Schokolade eigentlich produziert wird. Mit dem Bus des ASB Fahrdienstes war die Fahrt nach Waldenbuch kurzweilig und unkompliziert. Los ging es im Ritter Museum, in dem sich alles um das Quadrat dreht. Ein besonderes Highlight war die Herstellung der eigenen Schokolade! Die Frage, welche Schokolade die Beste ist, konnte nicht endgültig geklärt werden, aber dafür gab es ein Schokoquiz mit Informationen zu fairem Handel von Kakao und ökologischem Anbau. Das ganze Gebäude war barrierefrei, so dass alle Teilnehmer gemeinsam unterwegs sein konnten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.