Goldener Herbst

Die Wanderer des Kneippvereins genießen den goldenen Herbst
Der Tag konnte perfekter nicht sein, als Rose und Alfred Unzeitig, kundigen Schrittes ihre 28 Wanderer des Kneipp-Vereins-Heilbronn durch das Land der "Tausend Hügel" führten. Nach einer kleinen Stadtführung durch Stetten a. Heuchelberg, ging es mit dem Wissen aus 900 Jahre Geschichte bereichert, weiter durch Streuobstwiesen, Weinberge und romantische Hohlwege zur Einkehr in die Waldschenke "Neuer Berg". Bei sehr guter Bewirtung und einem Rundblick auf die Hügellandschaft des Kraichgaus und auf Stetten wurde unter den Mitgliedern die Freude ihres Beisammenseins ausgetauscht. Von den Strahlen der Sonne beschienen, mischten sich die Kneippianer, bei der Fortsetzung ihrer Wanderung, zu einem bunten Reigen mit der Natur. Ein prächtigeres Herbstwetter konnte den Ausflüglern auf den 12 km erwanderten Wegen nicht beschieden werden. IR
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.