Jubiläumsjahr startet mit erfolgreicher Christbaumsammlung

Der Chor Sunrise sammelte sich im Schlosshof zur traditionellen Christbaumsammlung (Foto: privat)
Das Jahr 2019 wird für den Chor Sunrise ein ganz besonderes Jahr werden, denn er feiert sein 25-jähriges Bestehen. Es wird bereits an vielen Ideen gearbeitet, um den Anlass gebührend zu feiern. Das hinderte Sunrise aber nicht daran, das Neue Jahr mit der bewährten Christbaumaktion einzuläuten. Am Samstag nach dem 6. Januar trafen sich die Chorsänger im Schlosshof, um mit ihren Sammelbüchsen in alle Himmelsrichtungen auszuschwärmen. Nicht wenige Kirchhausener warteten schon an der Tür und begrüßten die fleißigen Sammler mit einer Spende, so dass die Büchsen bald kräftig klimperten.
Der Chor war für jeden Betrag dankbar, mit dem die Vereinskasse aufgebessert werden kann. Ein bewährtes Helferteam, zu dem Martin Gärtner, Nils Paetow, Bernhard und Tim Baumgärtner, Peter und Mario Senghaas sowie Stacy und Joscha Zimmer gehören, sorgte im Hintergrund dafür, dass der Abtransport der Christbäume wieder reibungslos klappte. Nach getaner Arbeit sorgte Chorsängerin Lioba Baumgärtner - auch das hat Tradition - in ihrer Garage mit Grillwurst, Eintopf, Glühwein und Punsch für das leibliche Wohl. „Es ist schön, dass auch dieses Jahr wieder so viele geholfen haben“, meinte die Vorsitzende Manuela Zimmer zum Abschluss zufrieden, "denn dann können wir auch früher zum gemütlichen Teil übergehen!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.