Wahlen und Ehrungen

Von links nach rechts: Uwe Schäffner (3), Andreas Wasko (1), Fritz Dziuba (2)
Heilbronn: TSG Hofwiesenzentrum - Sontheim | Wie gewohnt zügig ging die JHV der Skatspieler des SC 61 Heilbronn vonstatten. Dem Vorstand wurde erneut das Vertrauen ausgesprochen, auch waren mit Rudolf Nunn ein neuer Kassier sowie mit Thomas Kopp ein neuer Spielleiter schnell gefunden. Nach Pokalüberreichung an die Jahresbesten aus 2019 wurde auch die Treue zu den Vereinsabenden mit zahlreichen Weinpräsenten belohnt. Norbert Weinstock aus Flein und Fritz Kachel aus Ittlingen fehlten kein einziges Mal und wurden besonders geehrt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.