Die Sontheimer Berta ...

... mit Gemahl in meinem Gärtchen, am Ufer des Deinenbaches. Von Nachwuchs ist nix zu sehen. Vielleicht will sie sich auch erst mal selbst verwirklichen ;-)

Man beachte: die beiden futtern da direkt an Timmys Pfad in den Nachbargarten. Wenn mir da jemand erzählt, Katzen würden Vögel vergrämen kann ich nur sagen: von der Praxis keine Ahnung.

Ich verfüttere jeden Tag ca. 500 ml Vogelfutter. Die Vögel und die beiden Kater wissen schon, wie sie miteinander umgehen müssen. Ein Spatzenschwarm von etwa 30-50 Spatzen rund ums Haus sprechen eine deutliche Sprache. Dazu Blaumeisen, Kohlmeisen, Rotkehlchen, Hausrotschwanz, Tauben ...
2
1 3
4
2
3
4
2 3
12
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
11.625
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 29.05.2022 | 15:09  
9.775
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 29.05.2022 | 16:23  
11.552
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 29.05.2022 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.