Zufällige Begegnung

schade, dass der Schatten-Wettbewerb vorbei ist :-)
Nach meinem sonntäglichen Kirchgang mit Timmy machte ich einen Spaziergang durch Sontheim. Es gibt da auch sehr ruhige Straßen mit kaum Verkehr und vielen Bäumen, zB die Güldensteinstraße. Auf einem Fußweg neben einem Pflegeheim kam mir dieses junge Kätzchen entgegen, dass sich nach kurzem Beschnuppern ausdauernd streicheln ließ. Sie hielt mir dann auch ihr Bäuchlein hin, aber das war mir zu riskant. Vor Jahren hatte der Versuch, dies bei einer fremdem jungen Katze zu machen, ziemlich blutig geendet - für mich.

Eine vorbeikommende rollstuhlschiebende Pflegerin schmunzelte und meinte, dieses Kätzchen würde sich von jedem und jeder streicheln lassen. An meinem Fotoapparat hatte sie, wie man sieht, auch großes Interesse - also die Katze, nicht die Pflegerin ;-)

Das dritte Katzenshooting des Tages durfte ich dann am späteren Nachmittag mit Sammy machen - kommt Morgen.
2
2
3
1 3
1 3
2
7
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
7.501
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 13.09.2021 | 05:18  
2.697
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 13.09.2021 | 07:13  
5.128
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 13.09.2021 | 09:36  
6.075
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 13.09.2021 | 11:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.