Bücherflohmarkt und Information zur Reaktivierung der Krebsbachtalbahn mit Anbindung an die Stadtbahn S42

ÖDP-Stadtrat Jochen Hirschmann beim Aufbau einer Playmobil-Bahn mit den zukünftigen Stadtbahn-Haltestellen Babstadt und Obergimpern, im Hintergrund der Bücherflohmarkt
Die Werbetrommel für eine Stadtbahnanbindung der Krebsbachtalbahn rührte der ÖDP-Ortsverband Bad Rappenau an vergangenen Samstag. „Die neue Stadtbahnstrecke würde eine stündliche Anbindung von Babstadt und Obergimpern nach Meckesheim (über Neckarbischofsheim) und Heilbronn (über Bad Rappenau) bedeuten,“ so ÖDP-Stadtrat Jochen Hirschmann.
„Für Babstadt wäre dies mit der bestehenden Anbindung dann ein Halbstunden-Takt.“
Mit einer Playmobil-Bahn wurde die zukünftige Strecke bereits symbolisch abgefahren.

Weiterhin wurde ein Bücherflohmarkt veranstaltet, bei dem 330.- Euro an Spenden eingenommen wurden. Diese werden wieder gemeinnützig für Kinder- und Jugendliche in Bad Rappenau verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.