Grüne Garantiesicherung – eine gerechte Alternative zu Hartz IV - Beate Müller-Gemmeke MdB zu Gast bei Armin Waldbüßer, Landtagskandidat im Wahlkreis Neckarsulm

Armin Waldbüßer, Grüner Landtagskandidat im Wahlkreis Neckarsulm und Beate Müller-Gemmeke MdB, arbeitspolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion, laden am Dienstag,2. März 2021 um 19 Uhr zum Online-Talk zum Thema Grüne Garantiesicherung ein.
Es ist Zeit, Hartz IV hinter uns zu lassen, denn es beruht auf der falschen Annahme, arme und erwerbslose Menschen seien an ihrer Situation selbst schuld. Die Corona-Krise zeigt deutlich, wie schnell Menschen unverschuldet in Not geraten können. Unser derzeitiges Grundsicherungssystem schützt Menschen nicht ausreichend vor Armut und Ausgrenzung. Deshalb fordern wir eine grundlegende Reform und haben mit der Grünen Garantiesicherung ein umfangreiches Alternativkonzept zu Hartz IV vorgelegt. Uns geht es um Unterstützung auf Augenhöhe, mit Vertrauen und ohne Sanktionen. Mit der Garantiesicherung garantieren wir das soziokulturelle Existenzminimum. Wir holen Kinder mit einer eigenständigen Kindergrundsicherung raus aus Hartz IV. Gleichzeitig fordern wir bei der Arbeitsförderung einen Systemwechsel. Gerade langzeitarbeitslose Menschen brauchen Chancen und Perspektiven. Statt Hartz IV wollen wir Bündnisgrünen eine Garantiesicherung, die Armut verhindert und die Gesellschaft zusammenhält. Anmeldung: mail@gruene-heilbronn.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.