Monatliche Treffen

Europäische Föderalisten im Gespräch
Seit Jahren gibt es in Heilbronn den zweimonatlichen Europastammtisch für Europäische Föderalisten und Europainteressierte in Heilbronn. Aufgrund der großen Nachfrage wurde dieser durch einen Europäischen Kneipenabend ergänzt. Auf der letzten Kreisvorstandssitzung hat die Europa-Union Heilbronn entschieden, beide Veranstaltungsarten ab 2019 zusammenzuführen und somit monatlich und immer an einem der ersten Dienstage im Monat einen Europastammtisch anzubieten. Dabei wird der Schwerpunkt auf kurze Informationen zu und über Europa gelegt, die am Anfang jedes Stammtisches von entsprechenden Fachleuten bekanntgegeben werden.

Vorstandsmitglied Franz Schirm, der bisher die Europäischen Kneipenabende betreut hatte, wird ab dem kommenden Jahr auch die Europastammtische betreuen und dafür sorgen, dass die Europäischen Föderalisten und interessierte Gäste immer wieder neue interessante und auch altbewährte Lokalitäten für ihre jeweiligen Europastammtische vorfinden werden.

Der Kreisvorsitzende der Europa-Union Heilbronn, Heinrich Kümmerle, hofft damit auch viele neue Europainteressierte für diese Stammtische gewinnen zu können, da Wissenswertes über Europa mit guten Essen und netter Gesellschaft kombiniert, sehr leicht Berührungsängste abbauen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.