Politische Erklärung

Einige Mitglieder der Europa-Union nach der Kreisversammlung
Heilbronn: Arkus | Die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn versammelten sich zu ihrer inzwischen 66. Kreisversammlung, um sich über den aktuellen Sachstand des Vereins zu informieren, die Schatzmeisterin und den Vorstand zu entlasten und danach einen neuen Kreisvorstand, Landesdelegierte und zwei Rechnungsprüfer für die nächsten zwei Jahre zu wählen. Zudem nahmen sie die jüngsten politischen Morde in Deutschland zum Anlass, eine politische Erklärung abzugeben.
Heinrich Kümmerle, der alte und neue Kreisvorsitzende, nutzte die Kreisversammlung auch, um sich bei verdienten Mitgliedern wie Harry Murso, Dieter Klenk und Tanja Sagasser-Beil zu bedanken, die für ihre zwölfjährige Tätigkeit als Schriftführerin die silberne Ehrennadel der Europa-Union Deutschland erhielt. Neben dem Vorsitzenden wurden seine beiden Stellvertreter Dr. Vassilios Vadokas und Leonhard Reinwald, die Schatzmeisterin Bettina Kümmerle und Heinrich Krayl sowie Franz Schirm als Beisitzer im Amt bestätigt. Neu hinzu kam Michael Georg Link MdB. Vertreter der JEF im Vorstand sind Simon Müller und Alexander Hampo. Rechnungsprüfer sind Dr. Andreas Kramp und Natalie Krayl. Ehrenmitglied Heinrich Kümmerle, sr. rundet den Vorstand ab.
Die politische Erklärung der Europa-Union Heilbronn finden Sie hier und auch als Bild in diesem Beitrag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.