Unterstützung der Psychosozialen Krebsberatung Heilbronn

Bereits seit 2016 unterstützt der Verein „Hilfen für Krebskranke HN-Franken e.V.“ die Ambulante Psychosoziale Krebsberatungsstelle HN. Für Prof. Dr. med. Dr. h.c. Uwe Martens, Direktor der Klinik für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin der SLK-Kliniken und Vorsitzender des Vereins ist es wichtig, psychische und soziale Aspekte sowie das Lebensumfeld des Krebserkrankten mit in die Therapie einzubeziehen.
In der Psychosozialen Krebsberatungsstelle HN finden krebskranke Menschen und deren Angehörige professionelle Beratung, Unterstützung und Begleitung. In allen Phasen der Erkrankung und unabhängig davon, wo sich der Patient in medizinischer Behandlung befindet, ist das Team der Psychosozialen Krebsberatung HN an der Seite der Betroffenen. Die Beratungsleistungen sind kostenlos und können momentan auch per Videosprechstunde abgehalten werden. Monatliche Vortragsveranstaltungen werden in Corona-Zeiten auch digital angeboten.
Weiterführende Informationen zur Krebsberatungsstelle finden Sie unter www.krebsberatung-heilbronn.de. Weitere Informationen und Möglichkeiten den Verein zu unterstützen gibt es auf der Webseite: www.hilfen-fuer-krebskranke.hn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.