Welttag des Stotterns

Der Welttag des Stotterns findet jährlich am 22. Oktober mit verschiedenen Aktionen statt. Dank einer Förderung der Techniker Krankenkasse und dem Engagement der Landesverbände Stottern & Selbsthilfe, unter anderem des Landesverbandes Baden-Württemberg, gibt es in diesem Jahr etwas Besonderes. An allen deutschen Bahnhöfen, auch in der Bahnhofsvorhalle in Heilbronn, wird an Info-Säulen ein Spot zum diesjährigen Welttag gezeigt. Er greift gängige Vorurteile über stotternde Menschen positiv auf und sendet die selbstbewusste Botschaft: Ich sag’s auf meine Weise! Ganztätig und mehrfach pro Stunde wird die animierte Einblendung an diesem Tag ausgestrahlt. WD
1
Einem Autor gefällt das:
3 Kommentare
431
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 15.10.2017 | 20:14  
103
Stotterer Selbsthilfegruppe aus Heilbronn | 15.10.2017 | 22:25  
431
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 19.10.2017 | 21:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.