Berroth dominiert Konkurrenz

Paula Berroth von der TG Böckingen gewann souverän den Landeskadertest des Schwäbischen Turnerbundes
Beim Landeskadertest des Schwäbischen Turnerbundes im Kunst-Turn-Forum Stuttgart, dominierte die 8jährige Paula Berroth von der Turngemeinde Böckingen 1890 e. V. die Konkurrenz. Sie setzte sich in einem Feld von acht teilnehmenden Athletinnen durch. Trotz ihrer enorm großen Aufregung turnte Berroth sehr sichere Übungen. Ihr Ausdruck und Charme begeisterte einmal mehr Zuschauer und Kampfrichter. Paula Berroth sprüht vor Energie und spielt zugleich mit beeindruckenden Gesten. Die Prüfungen, bestehend aus Technischer und Athletischer Norm, wurden nicht im bekannten Punktesystem bewertet, sondern nach Prozentpunkten. So errang die Böckinger Turnerin mit 89,06 Prozentpunkten den Platz an der Sonne. Hinter ihr rangierten Joy Ango (MTV Stuttgart) mit 76,58% und Noemi Schreiber (MTV Ludwigsburg) 76,24%. Für Annett Wiedemann, die Leiterin der Turnschule Heilbronn/TG Böckingen, war dies der krönende Abschluß eines erfolgreichen Wochenendes. Immerhin wurde Daniel Wörz Deutscher Meister mit dem KTV Straubenhardt in der Mannschaft, Milan Hosseini gewann mit dem SC Berlin die Silbermedaille beim Finale der Nachwuchsbundesliga und Paula Berroth entschied den Landeskadertest für sich. Alles Schützlinge aus der Talentschmiede Turnschule Heilbronn/TG Böckingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.