Geführte Rennradausfahrten der RSG-Heilbronn

Heilbronn: Bollwerksturm | Am vergangenen Sonntag trafen sich um 10:00 Uhr ca. 20 Rennradler am Bollwerksturm, um mit den erfahrenen Guides der RSG-Heilbronn das Unterland zu erkunden. Aufgeteilt in drei Gruppen, sportlich, gemäßigt und genussorientiert waren es in der gemäßigten Gruppe 12 Radler. Die Runde führte über Flein und auf dem Ochsenbergweg, hoch durch die Weinberge, nach Untergruppenbach und weiter nach Auenstein, Helfenberg und Beilstein. Bei Großbottwar ein kurzer Stopp bei den Wasserbüffeln. Über Steinheim und Höpfigheim erreichten wir das Neckartal. In der Höhe von Hessigheim zogen am Horizont dicke, dunkle Wolken auf. Dies veranlasste uns die letzte geplante Schleife über Hausen a. d. Zaber auf ein andermal zu verlegen. Entlang des Neckars vorbei an Kirchheim und Lauffen erreichten wir einigermaßen trocken wieder den Ausgangspunkt am Bollwerksturm in Heilbronn. In Summe waren es 78 km und 450 hm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.