Kinder in die Luft!

Gleitschirmfliegen mit dem Aufwind Brettachtal am 1. September 2018

Auch dieses Jahr fand wieder das Kinderferienprogramm beim Aufwind Brettachtal e.V. statt. Treffpunkt war am Samstagmorgen bei Siggi Seiler in Bretzfeld-Scheppach. Von dort ging es nach Büchelberg bei Untersteinbach, wo wir entgegen der Vorhersage starken Wind antrafen. Nach ersten Testflügen wurde entschieden: Sicherheit geht vor! Also heißt es Geduld zeigen, hören, staunen und lernen, während auf abnehmenden Wind gewartet wird. Warum fliegt ein Gleitschirm, wie kann ich ihn lenken, wie funktioniert ein Windenschlepp und was mache ich, wenn ich wieder landen möchte?
Nach erfolgter Theorie wurden Bodenübungen und erste kleine Hüpfer am Handseilschlepp gemacht, die durch den stärkeren Wind hervorragen funktionierten. Nach der Mittagspause mit gegrillten Würstchen ließ der böige Wind nach und alle Kinder und auch mancher Solopilot konnten erfolgreich in die Höhe geschleppt werden, von wo aus man einen wunderschönen Blick über das Steinbacher-Tal und die umliegende Landschaft hatte.



Christian Rokos
0
1 Kommentar
451
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 09.09.2018 | 13:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.