Klein und Groß lernt gemeinsam - Die Klasse 4b an der PH in Ludwigsburg

Tanz an der PH Luwigsburg
Es ist eine schöne Tradition geworden: Frankenbacher Schüler und angehende Lehrer sowie Kindheitspädagogen der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg gestalten gemeinsam einen musikalischen Vormittag.
Im Rahmen eines Seminars präsentierte die Klasse 4b musikalische Inhalte, die anschließend gemeinsam mit den Studenten erarbeitet wurden. Aber auch die Studenten waren vorbereitet auf ihre kleinen Gäste und studierten mit ihnen einen Kontertanz von W. A. Mozart ein. Eine sich anschließende Präsentation der gemeinsamen Aktionen vor den Eltern der Schüler wurde mit einem großen Applaus belohnt. Besonders erstaunlich war die Vielfältigkeit der dargebotenen Tänze: Von der Wiener Klassik und dem romantischen Johann Strauß bis hin zum mitreißenden Swing und einem ganz aktuellen Hit von Lost Frequencies ließen die Darbietungen keine musikalischen Wünsche offen. Und wieder einmal zeigt uns die Musik, wie freudvoll, bereichernd, verbindend und unkompliziert sie Menschen zusammenführt. Mit dem Ausspruch eines Schülers: "Music is my life!" gingen alle beglückt aus diesem besonderen Seminar hervor. Das künstlerische Projekt wurde von Andrea Spengler geleitet.

von Andrea Spengler
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.