Kornlupfer Bazi bleiben „kleine Helden“ treu

Der FC Bayern München Fanclub „Kornlupfer Bazi Offenau“ ist schon seit einigen Jahren treuer Unterstützer der Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“. Soziales Engagement bleibt auch für die neue Vorstandschaft und dem neu gegründeten Team „Münchens wahre Freunde“ oberste Priorität. Deshalb sammelten Vorstandschaft und Mitglieder auf den gemeinsamen Fahrten zum FC Bayern München wieder Spenden für die jungen Patienten der Kinderklinik am Gesundbrunnen Heilbronn. Zur Spendenübergabe überbrachten die Vorstände einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro und dazu noch zwei große Fan-Pakete mit vielen begehrten Fanartikeln für die kleinen FC Bayern-Anhänger unter den „kleinen Helden“. „Seit nunmehr 5 Jahren stehen wir den „kleinen Helden“ treu an der Seite und freuen uns als FC Bayern München Fanclub „Kornlupfer Bazi Offenau“, die Stiftung tatkräftig unterstützen zu können. Durch viele Gespräche und Besuche mit der Stiftungsleitung am Klinikum wissen wir, dass unsere Spenden hier sinnvoll eingesetzt werden“, erklärte 1. Vorstand Steffen Lagerbauer. „Ein großes Dankeschön an alle Mitglieder der „Kornlupfer Bazi Offenau“ für die tatkräftige Unterstützung“, ergänzte 2. Vorstand Edmund Hamm.

Foto v.l.: Steffen Lagerbauer, Edmund Hamm und Irina Riedel
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.