Moritz Peter siegt in Achkarren

In Achkarren im Kaiserstuhl fand die fünfte von acht Etappen des BaWü-Schülercups statt. Der RSV Edelweiß Achkarren 1912 richtete die Rennen um den großen Weinpreis der Winzergenossenschaft Achkarren aus.
In der Schülerklasse U13 durfte die RSG Heilbronn 1892 e.V. wieder einen Sieger feiern: Moritz Peter war nach 4 Runden à 3 km in den hügeligen Weinbergstraßen mit heftigen Anstiegen der schnellste und kam mit klarem Vorsprung ins Ziel.
Auf den 18 km der U15-Klasse gab es heiße Kämpfe - Tim Leben eröffnete 700 Meter vor dem Ziel den Sprint, konnte das aber nicht durchziehen. Er kam als 10. an, knapp hinter Nick Bangert als 9.
Sehr erfreulich war das Ergebnis des Einsteigerrennens, bei welchem auch zwei "Frischlinge" der RSG Heilbronn dabei waren. Jan Kiesel siegte überragend und ist motiviert, demnächst mit einer Lizenz in die U15-Rennen einzusteigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.