Mountainbiker Tour zum Wagenbacher Hof

Heilbronner Mountainbike Gruppe mit Esel am Wagenbacher Hof
Heilbronn: Kiliansplatz | Mit dem TL Manfred Weinreuter machten sich 13 Heilbronner Mountainbiker auf, um über Hügel und Wald im Kraichgau zum Wagenbacher Hof zu fahren. Zuerst fuhr die Gruppe über Frankenbach nach Schluchtern um über den Taschenwald zum Fürfelderwald zu wechseln. Nach einem Schwenk folgte der Seebuckel und Bonfelder Wald. Über ein weiteres Waldstück ereichte man den Salinengarten in Bad Rappenau. Nach Umrundung in Richtung Siegelsbach durchfuhr man den Rappenauer- und Bauernwald bei Obergimpern. Nach Verlassen des Waldes tauchte der Wagenbacher Hof vor uns auf. Nach einer Bananenpause gesellte sich ein zottliger Esel mit Betreuerin hinzu. Auf dem Rückweg über Obergimpern in Richtung Grombach durchfuhr man noch den Forlen -  Ilmen - und Steinbachwald. Nun strebte die Gruppe aber die Heibronner Gegend an. Über Kirchhausen, Massenbach und Leingarten war endlich das Abschlußcafe nach 65 KM und 650 HM erreicht um sich bei Kaffee, Brezeln und Obsttaschen zu laben.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.