Generalversammlung des Gesangvereins Frohsinn 1845 Kupferzell

Vorstandschaft mit Beirat. Von links: M. Kalis, P. Haas, K. Dambach, H. Bauer, G. Kress, I. Ludwig, U. Küstner, M. Maurer, H. D. Heppner, J. Ulrich, E. Taubenberger, H.-J. Schmid, J. Besser, A. Protzer, T. Süßmann
Kupferzell: Landhotel Günzburg - Eschental | Die diesjährige Generalversammlung des Gesangverein Frohsinn 1845 Kupferzell fand am Donnerstag, dem 30. März statt. Der 1. Vorsitzende Hans Dieter Heppner blickte auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurück, viele Auftritte der Chöre waren zu verzeichnen. Auch im neuen Vereinsjahr stehen wieder zahlreiche Termine auf dem Programm, in den Chorproben wird bereits wieder fleißig geübt. Sorge bereiten dem 1. Vorsitzenden und der Chorleiterin Tanja Süßmann nach wie vor die Nachwuchsgewinnung. Im Anschluss standen Wahlen des Vorstands und des Beirats an. Die Vorstandschaft wurde einstimmig wiedergewählt. Neu in den Beirat wurden Jenny Besser und Jörg Ulrich gewählt. Jörg Eckert (Schriftführer) und Ingrid Maurer schieden nach langjähriger Beiratstätigkeit auf eigenen Wunsch aus. Der Posten des Schriftführers konnte nicht wieder besetzt werden. Klaus Dambach erklärte sich bereit, die Tätigkeiten des Schriftführers solange kommissarisch auszuüben, bis ein neuer Schriftführer gefunden ist. Auch der Posten des Pressewarts blieb vakant und wird weiterhin kommissarisch von Sonja Langer und Ulli Küstner ausgeübt.
Weitere Informationen sind der Homepage des Vereins unter "www.gesangverein-kupferzell.de" zu entnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.