Nachtrag zur GPS-Familienaktion "Wenn der Wolf zur Henne kommt und Suppe kochen will..."

Wenn der Wolf zu Frau Henne kommt ...
Liebe Familien mit Kindern,
aufgrund der großen Nachfrage am Wochenende 6./7.3.21 freut es die Familienwartin vom Albverein Kupferzell noch ein zweites Wandergeocaching-Wochenende anbieten zu können. Der Sonntagmorgen 14.03.21, ist bereits belegt. Ihr könnt wählen zwischen einem Termin am Samstagmorgen/ -nachmittag oder Sonntagnachmittag.
Hier nochmals der Link mit der Beschreibung
https://meine.stimme.de/kupferzell/kultur-freizeit... und die genauen Daten:

Zur Durchführung ist ein GPS-fähiges Gerät (Eingabe von Koordinaten zur Anzeige des folgenden Zielpunktes) erforderlich.
Für Android-Handys (ohne zusätzlichen Account): My GPS Location

Informationen:
Wer? Für Familien mit Kindern ab dem Kindergartenalter. Die ca. 4 km lange Strecke ist für Kinderwagen geeignet. ( Hin - und Rückweg)
Wann? Am Samstagvormittag/ -nachmittag 13.03./21 und Sonntagnachmittag, 14.03.2021; Uhrzeiten nach Vereinbarung mit der Familienwartin. Sollten Sie nicht Mitglied im Verein sein, erbeten wir einen Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Familie und ein Pfand für den Wanderbeutel. Es gibt nur einen für diese Stationenwanderung. Ohne den Wanderbeutel ist die Wanderung nicht durchführbar. So wird sichergestellt, dass der Weg nur von einer Familie zu einer Zeit erwandert werden kann.
Wo? Beginn: Bahnpark in Kupferzell mit Parkmöglichkeit
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Getränk, evtl. Vesper für unterwegs,
Teilnahmegebühr pro Person:
Mitglieder: 0,00 Euro
Nichtmitglieder: 5,00 Euro pro Familie
Für den Wanderbeutel erbitten wir ein Pfand in Höhe von 20 Euro.

Anmeldung und Zeitenreservierung:
Christina Hansel
Mail: albverein-og-kupferzell@gmx.de

Informationen zu weiteren Wanderungen und Aktionen finden Sie unter: kupferzell.albverein.eu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.