Profilfach Musik beim Fledermaus-Workshop

Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule | Am 28.06.2018 machten sich die Schülerinnen des Profilfachs Musik der Bischof von Lipp Schule, Gemeinschaftsschule auf den Weg nach Stuttgart, um einen Workshop zum Thema „Stimme, Schall und Akustik“ beim SWR zu besuchen. Herr Klein, ein ehemaliger Sänger des SWR-Chores, leitete den Vortrag.
Er lieferte uns alle Informationen zum Schall, wir durften z. B. Stimmgabeln ausprobieren, er ließ Reiskörner mithilfe eines Lautsprechers für uns hüpfen und führte mit uns einen Hörtest durch, den wir alle bestanden. Beeindruckend war auch, dass man eine Schallplatte allein mit einer Nadel und einem Blatt Papier zum Klingen bringen kann.
Anhand praktischer Beispiele konnten wir lernen, wie Obertöne erzeugt werden. Ein Sänger des SWR-Chores konnte mit nur einem gesungenen Ton eine Oberton-Melodie erzeugen. Weitere Hörbeispiele folgten von den professionellen Chorsängern: Zuerst sang ein Bass, ein Tenor, ein Alt und ein Sopran Solostücke vor, dann konnten wir das Lied „Au claire de la lune“ im Quartett genießen.
Zum Abschluss gingen wir noch in das Funkstudio, wo wir die Arbeit des Dirigenten mit dem SWR-Vokalensemble live erleben konnten.
Ein herzliches Dankeschön ergeht an Herrn Klein für den Vortrag und an Frau Huber-Klein für die Organisation!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.