Aktuelle Informationen aus der Martin-Luther-Kirchengemeinde

Neckarsulm: Evangelische Martin-Luther-Kirche |

Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche: Ab 10. Mai können in Baden-Württemberg wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. In der Martin-Luther-Kirche wird daher am 10. Mai um 10.45 Uhr ein Gottesdienst angeboten. Dieser unterliegt strengen Auflagen: zum Beispiel 2 Meter Abstand, kein Singen, kürzere Liturgie. Der Kirchengemeinderat legt in einer Videokonferenz am 6. Mai die genauen Bedingungen für die MLK fest. Ab dem 7. Mai sind diese auf der Homepage (www.neckarsulm-evangelisch.de) einzusehen oder im Pfarramt telefonisch zu erfahren.

Im Gemeindehaus Viktorshöhe finden auf absehbare Zeit keine Gottesdienste statt, da der Raum zu klein ist für die vorgeschriebenen Abstandsregeln.

Alternativen zum Gottesdienstbesuch:

Trotz der Wiederaufnahme des Gottesdienstes in der MLK bietet Pfarrer Dieter Steiner weiterhin den Gottesdienst auch in schriftlicher Form an. Wer Interesse hat, diesen wöchentlich per Mail oder per Post zu erhalten, meldet sich bitte im Pfarramt.

Kirchliche Veranstaltungen und Treffen der Gemeindegruppen können bis auf weiteres nicht stattfinden.

Pfarrer Dieter Steiner steht telefonisch jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Glocke läutet zum Corona-Gebet

Wie in vielen anderen Kirchen auch, ruft die Glocke an der MLK jeden Abend um 19.30 Uhr zum gemeinsamen Gebet auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.