Pokal für den besten Kampf geht an die Neckarsulmer Box Abteilung

Mit vier Nachwuchs Athleten reiste das NSU Box Team vergangenes Wochenende zum BVBW Cup nach Mingolsheim.
Trotz guter Leistungen mussten die Youngster Lehrgeld zahlen und sich mit zwei Niederlagen und einem Unentschieden zufrieden geben.
Yannik Burkart (-60Kg) bekam aufgrund eines nicht angetretenen Gegners noch die Möglichkeit einen Wettkampfsparring zu bestreiten welcher nicht gewertet wurde.
Kaan Kizilkan (-59Kg) traf in seinem ersten Kampf auf den beweglichen Rechtsausleger Rahman Semizer von den Gladiators aus Waghäusel.
In einem abwechslungsreich geführten Gefecht hatte Semizer immer eine Hand mehr im Ziel was Ihn am Ende zum Punktsieg führte.
Viktor Kunz (-69Kg) bekam es mit Markus Baitinger vom Box Club Eppingen zu tun. Baitinger der von mitangereisten lautstarken Fans aus Eppingen nach vorne gepeitscht wurde konnte die erste Runde klar für sich entscheiden. Erst ab der zweiten Runde kam Viktor Kunz besser in den Kampf und konnte seinerseits klare Treffer setzen. Somit musste die letzte Runde die Entscheidung bringen. Trotz einer fulminanten dritten Runde in der sich beide Kämpfe nichts schenkten musste sich das Neckarsulmer Nachwuchs Talent äußerst knapp nach Punkten geschlagen geben.
Aufgrund der gezeigten Leistung wurde Viktor Kunz mit dem Pokal für den Besten Kampf des Abends ausgezeichnet.
Mikail Aydin (-70Kg) stieg als vierter Teilnehmer aus dem Neckarsulmer Team gegen Ejmen Lecini (KTB Walheim) in den Ring. Auch in diesem Kampf gönnten sich beide Athleten keine Pause und führten ein verbissenes Gefecht, was letzendlich in einem für beide Kämpfer gerechten unentschieden endete.
Bereits am 14.12. bekommen die Neckarsulmer Boxer die Chance Ihr Können vor heimischen Publikum zu präsentieren.
Das Finale der Baden-Württembergischen Vereinsmeisterschaft wird in der Sulmhalle in Neckarsulm ausgetragen.
Die Box Abteilung der Neckarsulmer Sport Union e.V. freut sich auf zahlreiche Unterstützer.
Beginn der Box Veranstaltung ist um 18.30 Uhr.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.