Nachlese zur Wanderung am 26.09.2017

Neuenstadt: Parkplätze/Parkhaus | Vom Steinernen Tisch nach Schwabbach zum Maultaschenessen
Treffpunkt für die Wanderer am Dienstag war der Parkplatz im Wald am Steinernen Tisch bei Dimbach. Die Wanderführer erklärten kurz die Geschichte des Steinernen Tischs, der bereits im 14. Jahrhundert Gaugerichtsstätte für die vier Ortschaften war, deren Markungen hier im Wald zusammen stoßen.
Bei herbstlichen Temperaturen starteten wir dann um 10.30 Uhr unsere Wanderung mit 22 Wanderern, überquerten die alte Poststrasse (heutige Bundesstrasse) und bogen in den Waldweg Richtung Zwillingseiche ein. Hier machten wir eine kurze Pause. Weiter ging’s durch den Wald bis zum Waldtor und hier konnten wir die herrliche Aussicht auf das schöne Hohenloher Land mit den Weinbergen genießen. Bald erreichten wir am Waldrand die Hütte Siebeneicher Himmelreich, wo wir eine Rast einlegten.
Inzwischen schien für uns die Sonne und wir wanderten weiter durch die Weinberge hinunter nach Schwabbach in das Landgasthaus Schmidt, wo weitere 9 Vereinsmitglieder und die leckeren Maultaschen auf uns warteten.
Gut gestärkt machten wir uns auf den Rückweg durch Schwabbach und durch Weinberge hinauf zum Wald zu unserem Parkplatz.
Die Strecke betrug ca. 10 km mit einem Höhenunterschied von ca. 100 Meter. TB/GeWa
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.