Jugendvereinsmeisterschaften

Tennisclub Obersulm

Vereinsmeisterschaften Jugend U12 gemischt und U14 männlich
Halbfinale:
U12: Tino Kaijser setzte sich gegen Henry Keck souverän durch. Nellie Kaijser gewinnt knapp gegen Svenja Bauer in einem wahren Ball-Marathon.
In den Halbfinalspielen der U14 standen sich Luis Keck und Nico Bauer sowie Tobias Bayer und Robin Schock gegenüber.
Als Finalisten konnten sich dabei Robin Schock und Nico Bauer in souveräner Manier durchsetzen.
Im kleinen Finale der U12 musste sich Svenja Bauer nach ihrem Halbfinalmarathon trotz hartem Kampf Henry Keck geschlagen geben, der sich schließlich im Match-Tiebreak den 3. Platz holen konnte.
Das Finale der Geschwister Kaijser war geprägt von taktischem Spiel und am Ende konnte sich Nellie schließlich aufgrund ihrer Erfahrung den Titel der U12 sichern.
In der U14 konnte sich im kleinen Finale Tobias Bayer gegen Luis Keck in einem stellenweise sehenswerten Match durchsetzen.
Das Finale gewann knapp Robin Schock vor Nico Bauer.
Und da es auch am Finaltag nur Sieger gab, wurden alle Teilnehmer der Finalrunde im Anschluss von Jugendwartin Tanja Schader bei der Preisverleihung geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.