Baden-Württembergische Box-Männermeisterschaft

Trainer Jurij Samek mit Andreas Sachno
Am Wochenende 13.-15.07. fand in Schriesheim die Baden-Württembergische Männermeisterschaft statt. Daran nahmen zwei Boxer der TSG Öhringen teil.

Dawood Hosseini konnte sich durch ein schlagartiges Finale gegen seinen bereits gekannten Gegner Mohamed Osama vom Boxclub Riegen den ersten Platz in der A-Klasse bis 56 kg holen.

Der zweite Boxer Andreas Sachno, hat es schnell ins Finale geschafft und dort knapp nach Punkten gegen den ehemaligen deutschen Jugendmeister Erkan Bayraktar vom Verein Boxring46 verloren und damit den zweiten Platz in der A-Klasse bis 60kg belegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.