Neue Leitung im ALPENLAND Zuhause-Haus Bad Rappenau

Bad Rappenau: Alpenland Haus der Betreuung und Pflege | Bereits seit Ende des vergangen Jahres ist Frau Petra Höger neue Einrichtungsleitung im ALPENLAND Haus der Betreuung und Pflege.
Petra Höger konnte bereits viele Jahre als Heim- und Pflegedienstleitung umfangreiche Erfahrungen in der Pflege und der Unternehmensführung sammeln.

Als langjährige Krankenschwester auf einer Intensivstation hat sie die Pflege mit allen Facetten kennengelernt. Nach ihrem Studium im Sozial- und Pflegemanagement war sie mehrere Jahre Mitarbeiterin im Krankenhausdirektorium, bis sie in die Altenhilfe wechselte. Als Heim- und Pflegedienstleitung begleitete sie ein kleines Haus vom Rohbau bis zur Inbetriebnahme. Im weitern Verlauf leitete Sie ein größeres Haus und qualifizierte sich im Bereich des Qualitäts- und Projektmanagements, der Betriebswirtschaft und sammelte Erfahrung in der Eingliederungshilfe.

„Mit viel Schwung und Elan gilt es die gesteckten Ziele zu erreichen“, so Frau Höger. Neben der professionellen und liebevollen Pflege, die sie selbstverständlich als Grundvoraussetzung sieht, ist ihr die Aktivierung der Bewohner ein großes Anliegen. Das umfangreiche Betreuungsangebot in Zusammenhang mit vielen Festen, Ausflügen und Unterhaltungsnachmittagen - soll daher gefestigt und noch individueller gestaltet werden. „ Der Mensch soll sich in unsrem Haus wie zu Hause fühlen und die Wertschätzung aller Beteiligten um sich herum spüren und wahrnehmen.“ Um weitere Bewohner in die ALPENLAND-Familie aufnehmen zu können, steht auch die Mitarbeitergewinnung im Fokus. „Weitere Pflegefachkräfte sind herzlich willkommen - nur so können wir unsere hohen Erwartungen an die Versorgung unserer Bewohner garantieren, die Qualität erhalten und verbessern. In den kommenden Monaten und Jahren werden weitere bauliche Verbesserungen stattfinden, um unseren Bewohnern ein zeitgemäßes und geschmackvolles Zuhause bieten zu können."

Die ersten Schritte sind getan und das gesamte ALPENLAND-Team wirkt tatkräftig an der Seite von Frau Höger mit. Getreu der Unternehmensphilosophie „Mit Herz dabei“ wird ALPENLAND auch künftig unter neuer Leitung ein zuverlässiger Partner in Bad Rappenau sein. Das gesamte Unternehmen wünscht der neuen Einrichtungsleitung viel Erfolg, einen guten Start und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.