Unser Verein

Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V. Ort: Bad Wimpfen (Foto: Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V.)
1903 fand das erste Freilichtspiel "Im Wechsel der Zeiten" in Bad Wimpfen statt. 100 Jahre danach erfuhr die Freilichtsaison eine Wiederbelebung. Die Stadt Bad Wimpfen brachte das "Kräuterweible von Wimpfen" am Roten Turm zur Aufführung. Eine Freilichtaufführung mit ganz großem Erfolg.



Nach dem Ende dieser Spielsaison hatte einige Mitspieler das "Theaterfieber" gepackt.

11 Aktive gründeten den Verein mit der Bezeichnung "Stauferpfalz-Festspiel Bad Wimpfen e.V.."



Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, hochwertiges Bürgertheater zu bieten und das Leben der Wimpfener Bürger in verschiedenen Zeitepochen darzustellen. Bedeutende Begebenheiten der Wimpfener Geschichte sollen wieder lebendig werden.



Der Stauferpfalz-Festspielverein hat sich jedoch nicht nur dem Freilichtspiel verschrieben. Eine bemerkenswerte Anzahl von Schauspielern findet sich auch außerhalb der Freilichtsaison zusammen, um mit viel Spaß lustige Sketsche und Einakter einzuüben.

Da Lachen bekanntlich die beste Medizin ist, werden die humorvollen Geschichten aus dem schwäbischen Alltag monatlich den Gästen des Gesundheitszentrums vorgeführt, was von diesen auch mit großer Begeisterung angenommen wird. Da diese Stücke gebucht werden können, sorgten unsere Schauspieler schon bei manchen Geburtstagen und ande
Eingestellt von: Traute Alexander
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.