Wandern von Tripsdrill nach Sylt

Wohlgestärkt mit leckeren Fischspezialitäten ist die Gruppe für den Rückweg bereit.
Heilbronn: Diabetiker-Vereinigung Stadt/Landkreis Heilbronn/DVH | Auch die Wanderfreunde der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn wollten diese interessante Wanderung nicht verpassen und machten sich bei schönstem Herbstwetter zusammen mit Hans-Jürgen Staas vom Parkplatz am Wildpark in Tripsdrill auf, um durch den wenig herbstlich gefärbten Wald, am alten jüdischen Friedhof und am Stutendenkmal vorbei nach Freudental zu gelangen. Dort war „Gosch Sylt“ das Ziel der Gruppe. Leckere Fischspezialitäten brachten die verbrauchte Energie sofort zurück und gut gestärkt begab man sich bei anhaltend strahlendem Sonnenschein auf den Rückweg nach Tripsdrill, wo dann plötzlich jeder noch einen weiteren wichtigen Termin wahrzunehmen hatte und sich die Gruppe deshalb, zufrieden über die zurückgelegte Wegstrecke, im Nu auflöste. ES
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.