Adventscafé bei Heilbronner SPD

Das Team der Heilbronner SPD beim Adventscafé in der Unteren Neckarstraße
Ein „Adventscafé“ bot die Heilbronner SPD Einkäuferinnen und Einkäufern im Willy-Brandt-Haus in der Unteren Neckarstraße 50. Bei Getränken und weihnachtlichem Gebäck konnte man eine Verschnaufpause vom Weihnachtsshopping machen. Für Kinder gab es Betreuung mit Vorlesen und Malen. Weihnachtliche Lieder erklangen zur Gitarrenbegleitung. Und natürlich wurde mit Besuchern aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn auch politisiert. Ortsvereins-Vorsitzende Heidrun Landwehr: „Für uns war es wichtig, zu zeigen, dass das Miteinander auch und gerade jetzt gelebt werden muss. Die Vorweihnachtszeit bot dafür einen guten Rahmen. Nach der geglückten Premiere haben wir beschlossen, dieses Angebot mit weiteren Ideen auch 2017 zu machen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.