Jubiläums-Radtour

Mit dabei bei der 10-jährigen Jubiläums-Radtour der Herzsportgruppe Radel-Vision der Kardiologe Dr. Bernd Eisenlohr
10 Jahre gibt es inzwischen die Herzsportgruppe Radel-Vision. Das Konzept von Radel-Vision ist ideal: es kombiniert die praktischen Erfahrungen einer Selbsthilfegruppe mit Radfahren und Wandern. Zum Jubiläum dachte sich unser Tourleiter Ernst Mayer etwas ganz Besonderes aus: mit Bus und großem Radanhänger ging es auf die Schwäbische Alb. Eine Abfahrt im großen Lautertal war geplant. Der große Vorteil: unser Bus konnte uns an der Lauterquelle absetzen und nach 41 km bei der Lautermündung beim Kloster Obermarchtal wieder aufnehmen.
Die Lauter ist eines der schönsten Flusstäler Deutschlands. Sie windet sich ungezwungen in ihrem natürlichen Flussbett durch das UNESCO-Biosphärenreservat. Vorbei an schroffen Felsen mit lichten Buchenwäldern, blühenden Wiesen und Schafherden auf Wacholderheiden. Abschlusseinkehr war dann bei der romantischen Wimsener Höhle.
Mit dabei war der Kardiologe Dr. Bernd Eisenlohr. Denn es war gleichzeitig eine Themenradtour. Dr. Eisenlohr referierte an 2 Stopps zum Thema: „Sport mit Herzschrittmacher und Defibrillator“. Sehr anschaulich erklärte er deren Funktion. Mit ihnen ist Ausdauersport weiterhin problemlos möglich und sogar förderlich. Denn dieser zählt zu den besten Möglichkeiten, sich vor einem Herzinfarkt und anderen Herzerkrankungen zu schützen.
Eingestellt von: Uwe Heinz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.