Unternehmerfrauen unterwegs - Heilbronner Unternehmerfr

Gruppenbild der Unternehmerfrauen im Handwerk.
Eine bunt gemischte Gruppe von ca. 20 interessierten Unternehmerfrauen startete in Heilbronn und machte sich auf, um ein weltweit operierendes Familienunternehmen
in Winnenden zu besuchen.
Gegründet in den fünfziger Jahren entwickelte sich innerhalb einer Generation aus einem Familienbetrieb mit ca.400 Mitarbeitern der Weltmarktführer der Reinigungstechnik mit ca. 12.000 Mitarbeitern.
Bei einem interessanten und lebhaften Vortrag und einer informativen Werksführung mit anschließendem Mittagessen in der ausgezeichneten Firmenkantine haben die Unternehmerfrauen neue Einblicke in die moderne professionelle Arbeitsweise bei Kärcher erhalten.

Am Nachmittag erlebten die Unternehmerfrauen ein komplett anderes, weiteres Highlight :
Im historischen Kostüm eines Salzsieders aus dem Mittelalter wurden die Sitten und Gebräuche aus der langen Geschichte der Salzsieder in der Stadt Schwäbisch Hall wieder lebendig.
Humorvoll und mit breitem Wissen auf unterschiedlichsten Gebieten stand der Sieder den Damen gern Rede und Antwort.
Ein Tagesausflug – in die Geschichte nachmittags und in die Gegenwart, ausgerichtet auf die Zukunft vormittags. Ein sehr unterhaltsamer und interessanter Tag ging gemütlich im Cafe am Markt an der Freilichttreppe in Schwäbisch Hall zu Ende.
Eingestellt von: Claudia Peter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.